Ersatzfilter einzeln

Ersatzfilter einzeln

 

Filter / Ersatzfilter für Umkehrosmoseanlagen und Wasserfilter

 
Bei und finden Sie Filter in der Standardgröße 10" (10 Zoll) für Ihre Umkehrosmoseanlage oder Ihren Wasserfilter. Stellen Sie Ihr eigenes Filterset, je nach Bedarf, selbst zusammen. Die Filtration sollte dabei immer von "Grob" nach "Fein" erfolgen, beginnend mit einem 5µm Sedimentfilter. Bei Einsetzen der Filter ist zu beachten, dass die meisten Umkehrosmoseanlagen von RECHTS nach LINKS filtern. Die 1. Filterstufe beginnt somit am rechten Filtergehäuse. Es sollte mindestens ein Aktivkohlefilter in der Vorfiltration vorhanden sein. Für die deutschen Wasserverhältnisse genügt ein Aktivkohleblockfilter. Eine GAC-Aktivkohlegranualtfilter ist nur notwendig, wenn Sie wissen, dass Ihr Leitungswasser zusätzlich gechlort wird.
 
 

Sedimentfilter 5µm oder Hybridfilter 10µm als 1. Filterstufe

 
  • Sedimentfilter 5µm - Markenqualität von Supreme, Aquafilter®, Atlas Filtri® Sanic, Pentek® und JG Wasseraufbereitung,
  • oder Hybridfilter 10µm (Kombifilter aus Sedimentfilter und Aktivkohleblockfilter) - Qualität von Pentek®.
  • Die 1. Filterstufe einer Umkehrosmoseanlage oder eines Wasserfilters filtert in erster Linie grobe Verschmutzungen aus dem Leitungswasser. Es werden Sand, Rost und Kalkflocken entfernt, die sich ggf.  aus Ablagerungen von den Rohrleitungen gelöst haben oder durch Bauarbeiten am Rohrleitungssystem hineingelangt sind.
 

 

  • 1
Klassische Ansicht